SOZIALENGAGEMENT

Beispiel Amputiertenfußball

Fußball ist unser Leben, denn König Fußball…

Als ich selbst im zarten Alter von 17 Jahren mein Bein verloren habe, dachte ich erst auch: „jetzt ist es aus mit meinem Sport…“

Dann bin ich vor vielen Jahren in Stuttgart auf eine Truppe gestoßen, die mit Krücken Fußball spielt. Hört sich verrückt an… ist es auch!

Während der vergangenen Jahre durfte ich dann mit dem Team nach England, Holland und Irland zu Länderspielen reisen. Höhepunkt meiner sportlichen Karriere war allerdings meine Reise zur Amputierten Fußball Weltmeisterschaft nach Mexiko 2014.

Zwischenzeitlich erreiche ich ein Alter, das unter Fußballern getrost als „Biblisch“ bezeichnet werden darf, weshalb ich auch nicht mehr an jedem Turnier teilnehme.

Es ist mir aber ein großes Anliegen das Team und den Sport nach Kräften weiter zu unterstützen und als Unternehmen zu sponsern.